farming.software kombiniert wissenschaftliche Erkenntnisse aus gemeinsamen Forschungsprojekten mit der Technischen Universität Wien und der Universität für Bodenkultur und den praktischen Erfahrungsschatz des Maschinenring und seiner Mitglieder. Die Softwarelösung farming.software wurde gemeinsam mit dem Maschinenring an die Anforderungen aus der Praxis angepasst und steht ab sofort allen 75.000 Mitgliedern des Maschinenring exklusiv in Österreich zur Verfügung. https://maschinenring-farming.software/